25 Artikel in dieser Kategorie 

Götz Schrage: Der Schwärmer

Götz Schrage: Der Schwärmer
12,80 EUR

incl. 7 % UST exkl. Versandkosten

Art.Nr.: B-0230
ISBN: 978-3-940163-18-9
Lagerbestand: Sofort lieferbar! Sofort lieferbar!
Versandart: Buchsendung

Anzahl:
Drucken:   
 

Sich in den wilden Nächten zu Recht finden ohne unterzugehen. Frauen mit fragwürdigen beruflichen Plänen zu verstehen und sie trotzdem zu erobern: Der Schwärmer von Götz Schrage weckt spannende Begierden und bietet ebenso spannende Einblicke in das nächtliche Treiben der gar nicht so bösen Jungs.

Wenn Sie das Bild von Wien behalten wollen, in dem Franz Josef und Sissi mit Mozart im Kaffeehaus sitzen, wo Hans Moser den Ober mimt und Kommissar Rex brav das Semmerl apportiert, dann sollte Ihr Buch ein anderes sein. Ihre zuckerlrosa Wien-Welt würde sonst nach dem Lesen dieses Seelenstrips mit einem Humor-Grau überzogen worden sein. Denn Schrage zeichnet ein anderes, ein ehrlicheres Bild von Wien und seinen Gestalten. Des Schwärmers Thema ist das Surreale, Kranke, Abstoßende im täglichen Leben. Götz Schrage beschreibt Außenseiter wie Spieler, Zuhälter, Prostituierte, Nudisten, geistig und körperlich Behinderte, Emigranten und seine gewünschten und die nicht erreichten Sexphantasien. Aber auch gewöhnliche Durchschnittsmenschen finden in seinem Roman einen würdigen Platz und werden in Posen beunruhigender Fremdheit und anziehender Nähe beschrieben. Der Schwärmer erklärt uns in seinem Buch aber hauptsächlich sich und sein Leben in einer für uns fremden Umgebung, mit all seinen fremden Gesetzen und fremden Ritualen mit viel Humor und zynischen Gedankengängen. Nur wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden sie die Männer, das Spiel, die Nacht und auch Wien besser verstehen können.

Sprache: Deutsch
Autor: Götz Schrage
Umfang: 304 Seiten

Noch keine Bewertungen vorhanden.
» Jetzt Götz Schrage: Der Schwärmer bewerten «

 25 Artikel in dieser Kategorie 

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: